Neue Urnen Serie - Tierurnen für Zuhause

Tierurnen für Zuhause

Wussten Sie schon, dass Tierurnen auch Zuhause aufgestellt werden können? Anders als bei Menschen, darf die Asche der geliebten Haustiere im heimischen Garten, Zuhause oder auch in einem Tiergrab aufbewahrt werden. Doch wie sehen solche Tierurnen aus und welche Möglichkeiten gibt es noch?

 

Tierurnen Bio Urnen für Tiere und zuhause

Neue serie der Tierurnen - verschiedie Größen

Tierurnen – unsere neue Serie

Für viele Haustierbesitzer ist die Vorstellung, ihren treuen Weggefährten auch über das Leben hinaus bei sich zu wissen, sehr angenehm. Gesetzlich stellt diese Art des Andenkens auch kein Problem dar. Nun muss nur noch eine passende Tierurne her. Doch woher bekommt man schnell schöne Tierurnen?

Nicht mehr lange suchen, wir haben ab sofort Tierurnen im Angebot!

Die Form unserer Tierurnen ist schlicht gehalten, durch die schönen Rundungen jedoch sehr elegant und ausdrucksstark. Die Urnengröße wird je nach Gewicht des Tieres festgelegt. So ist beispielsweise für alle KatzenHunde und andere Haustiere bis 12 kg Körpergewicht eine Tierurne von einem Liter Fassungsvermögen geeignet.

Das Fassungsvermögen variiert zwischen: 5,5 L - 3,5 L - 2 L - 1 L.

Gewicht

Inhalt

bis 12 Kilo

1.0  Liter

bis 40 Kilo

2.0  Liter 

bis 60 Kilo

3.5  Liter

> 60 Kilo

5.5  Liter

   

Unsere Tierurnen gehören zu der Kategorie Biournen. Sie bestehen aus 100% Biomaterial. Die Abbaubarkeit der Urnen ist geprüft und deutlich herkömmlichen Biournen überlegen. Die schöne und intensive Färbung wird durch spezielle Naturfarben erreicht, daher sind diese Urnen auch für Naturbestattungen sehr gut geeignet. Doch auch zu Hause halten sich diese wunderschönen Tierurnen für eine lange Zeit, da es hier nicht zum Zersetzungsprozess kommt, wie in der Erde.

Fügen Sie Ihrer Tierurne noch eine persönliche Widmung oder eine spezielle künstlerische Gestaltung hinzu! So behalten Sie Ihren Liebling immer in bester Erinnerung. Wir beschriften oder bemalen Ihre Tierurne nicht nur individuell, sondern werden bald sogar ein eigenes Malset anbieten. So haben Sie die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und die Gestaltung Ihrer Tierurne eigens zu übernehmen.

Ebenso können wir Ihnen Folienaufkleber liefern. Schicken Sie uns einfach eine Email und wir helfen schnell weiter!

Weitere Möglichkeiten für einen schönen Abschied 

Lesen Sie in unserem Artikel, wie genau eine Tierbestattung aussieht! Doch jetzt wollen wir noch darlegen, was Sie noch tun können, um Ihrem Weggefährten zu verabschieden. Neben den Tierurnen gibt es natürlich auch Tiersärge. Diese können allerdings nicht Zuhause aufgestellt werden. Daher bietet sich hier ein Tiergrab an. Natürlich können Sie solch ein Tiergrab auch mit einer Tierurne bestücken. Am besten fragen Sie auf einem Tierfriedhof an, wie es mit dem Organisatorischen aussieht.  

Wenn Sie Ihre Tierurne nicht Zuhause aufstellen wollen, können Sie diese auch auf dem eigenen Grundstück vergraben. Gesetzlich ist das erlaubt. Nur auf öffentlichen Plätzen und nicht auf Ihrem eigenen Grund und Boden – dürfen Sie die Asche Ihres Vierbeiners nicht vergraben!

HOCH

Mementi Urnen verwendet Cookies auf dieser Internetseite um die Darstellung und Nutzbarkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Coockies finden Sie in der Coockie Richtline und in der Datenschutzerklärung